+49-711-6771211 m.e.russ@t-online.de

Herzlich willkommen auf meiner Seite.

Mein Name ist Margit Esther Russ

Ich habe ein feines Gespür für sogenannte „blinde Flecken“, Un-Stimmigkeiten oder Misstöne, die wir selbst leicht übersehen und die uns manchmal weit in die Irre führen können. Gerne biete ich Ihnen zu Ihrem Anliegen meine Unterstützung an, um diese aufzuspüren und zugunsten eines besseren, glücklicheren und friedvolleren Lebens zu verändern. Es ist eine große Freude und Ehre für mich, Sie zu begleiten.

Und ich lade Sie ein, mein aktuelles Gruppenangebot zu nutzen.

Was ich anbiete

  • Coaching oder Supervision Einzelsitzungen am liebsten persönlich von „face to face“. Da ich die aktuelle Kommunikationstechnik nutze und schätze, möchte ich auch die Möglichkeit einbeziehen, sich über Skype zu treffen und mir gleichzeitig vorbehalten, das im Einzelfall zu entscheiden. Was ich gerne auf Wunsch anbiete ist, eine Coaching Sitzung bei Ihnen zu Hause oder in Ihrem Geschäft zu ermöglichen.
  • Tai Chi – Qi Gong  unterrichte ich in Gruppen. Hier kommen wirkungsvolle, meditative Übungen zur Steigerung der Lebenskraft (Qi) und Förderung der Gesundheit zum Einsatz. Ich wechsle ruhige Übungen im Sitzen oder Liegen mit Bewegungseinheiten harmonisch ab. Näheres dazu finden Sie hier auf den Seiten meines Lehrers.
  • Mediation in Konfliktsituationen. Manchmal ist es notwendig und richtig, eine Person hinzuzuziehen, die erfahren und allparteilich unterstützt, wenn es in einem Team, in einer Partnerschaft, Freundschaft, familiären Situation alleine nicht weitergeht. Warten Sie nicht länger. Sie können nur gewinnen!
  • Die Psychotherapie ist manchmal die richtige Wahl, wenn es darum geht, alte Überlebensstrukturen zu erkennen und ein Ich zu entwickeln, das mehr mit dem eigenen Wesen kooperiert, statt sich immer wieder mit selbstschädigendem Verhalten, das aus dem Unbewussten kommt, im Weg zu stehen. Lesen Sie dazu auch diesen Artikel von mir. Da ich Heilpraktikerin für Psychotherapie bin, rechne ich nicht mit den gesetzlichen Krankenkassen ab. Private Krankenkassen zahlen manchmal einen bestimmten Beitrag zur Psychotherapie. Das muss im Einzelfall abgeklärt werden.
  • Tanz- und Ausdruckstherapie ist eine tiefenpsychologische und ganzheitliche Methode, die Bewegung, Tanz und Ausdruck kreativ und integral voll einbezieht, um unmittelbar über den Körper auf die emotionalen Ebenen einzuwirken und mitunter völlig überraschende Einsichten zu bekommen, die wir ins Unbewusste verlagert haben.
  • Nutzen Sie auch meine unterschiedlichen Einzel- und Gruppenangebote, die ich hier laufend neu ausschreibe.

Was meine Klienten über mich sagen.

Über den Link neben dem Symbol kommen Sie auf meinen Blog.

Ihren Termin online vereinbaren

Klicken Sie bitte auf das Symbol, um das Formular zu öffnen.

Hier geht es zu meinen Angeboten

Über den Link neben dem Symbol finden Sie meine aktuellen Angebote.

Impressum

Hier kommen Sie direkt zum Impressum.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Unterschied zwischen Coaching und Psychotherapie?

Die Grenzen sind fließend. Im Rahmen des Coachings bleibt der Fokus auf Gegenwart und Zukunft gerichtet, wobei es sicher auch sinnvoll sein kann, bestimmte Haltungen und Themen sich dahingehend bewusst zu machen, wo sie entstanden sind. Dies habe ich auch in meinem Vorstellungsvideo angesprochen. Gleichzeitig bleiben beim Coaching Ziel und Lösung klar im Visier. Bei der psychotherapeutischen Arbeit kann es regressive Prozesse geben, was bedeutet, dass Themen der Kindheit in den Fokus der Aufmerksamkeit geraten können. In der psychotherapeutischen Arbeit können diese vertieft werden, wobei mein therapeutischer Ansatz immer ein den ganzen Menschen einbezieht (Körper-Geist-Seele) und sich feinfühlig an den Ressourcen des Klienten orientiert.

Zahlt die Krankenkasse?

Grundsätzlich NEIN. Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie, was bedeutet, dass die gesetzlichen Krankenkassen keinen Beitrag leisten. Manche privaten Versicherungen beteiligen sich an den Kosten für eine Psychotherapie beim Heilpraktiker Psychotherapie, was im Einzelfall mit Ihrer Kasse abgeklärt werden muss. Im Falle von Coaching und Mediation können Sie die Kosten in bestimmten Fällen steuerlich geltend machen.

Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Einzelsitzungen: 1 Stunde 75 Euro 1,5 Stunden 100 Euro Die Kosten für die Teilnahme an einem Gruppenangebot entnehmen Sie der Ausschreibung. Für die Mediation orientiert sich der Preis am Stundensatz 75 Euro, wobei Sitzungen mit zwei oder mehreren Personen mindestens zwei Stunden in Anspruch nehmen. Für Teams oder auf Wunsch vereinbare ich gerne eine Pauschale mit Ihnen. Bei der Mediation kommt noch die Erstellung von jeweils einem Protokoll pro Sitzung hinzu, das ich mit 20 Euro berechne. Näheres finden Sie unter „Meine Preise“.

Was ist Mediation?

Mediation ist ein Verfahren, das zum Einsatz kommt, wenn Menschen miteinander in Konflikt geraten sind und keinen Weg finden, diesen zu lösen. Dies kann sowohl ein Konflikt in der Partnerschaft sein als auch zwischen Nachbarn, innerhalb der Familie oder im beruflichen Kontext. Es ist KEIN Schlichtungsverfahren, sondern zielt darauf ab, dass die Konfliktparteien in der Lage sind, sich aus eigener Motivation heraus und mit eigenen Lösungen gütlich und friedlich zu einigen. Jeder der beteiligten Personen soll zumindest mit der Lösung nachhaltig leben können, besser noch zufrieden sein und die notwendigen Schritte dafür umsetzen können und wollen. Die Mediatorin unterstützt und begleitet diesen Prozess, dokumentiert ihn und ist in jedem Augenblick allparteilich, vertritt also immer das Interesse aller Parteien hinsichtlich dem von allen beteiligten Personen gewünschten Ziel der Mediation.

Ich freue mich über Ihre Nachricht und Fragen.

7 + 14 =